Clubrennen 2018


Nordisch, Samstag, 24. Februar 2018

Gregor Hauswirth machte es dieses Jahr mehr Freude als im Vorjahr. Flavia Lauper und Mitch Schüpbach rührten die Werbetrommel (herzlichen Dank), wonach eine ganze Anzahl Gäste und Langläufer unseres Clubs zur hervorragenden Instruktion eintrafen, durchgeführt von Suzanne und Gregor Hauswirth. Diese fand eine Stunde vor dem eigentlichen Start zum Langlauf-Rennen statt. Fotos: Lilli und Dani Egli – allen Organisatoren ums Langlaufen besten Dank! Der Schnee hatte Minustemperatur, die Luft beim Start ca. -3 Grad.

 

Lilli Egli stellte sich in verdankenswerter Weise als Zeitnehmerin zur Verfügung, sodass um 11.00 Uhr gestartet werden konnte. Die Zeit wurde in gerundeten Minuten und für die kleine und grosse Runde erfasst. Alle Teilnehmenden wählten die Klassische Variante.

 

Rangliste Kleine Runde

1.        16 Min.            Mitch Schüpbach        SC Bern

1.        16 Min.            Marie-Louise Barthlomé Gast

 

Rangliste Grosse Runde

1.        20 Min.            Gregor Hauswirth      SC Bern                                                                                 

1.        20 Min.            Moritz Glauser           Gast                                                                                           3.        23 Min.            Dani Egli                      SC Bern                                                                                  3.        23 Min.            Jöran Lutz                   SC Bern                                                                                                  5.        25 Min.            Manuel Fischer          SC Bern

5.        25 Min.            David Hochreutener Gast                                                                                              7.        29 Min.            Lisi Glauser                 SC Bern

8.        40 Min.            Albi Wehrli                 SC Bern

 

Nach der sportlichen Leistung haben sich alle im Hotel Kernen auf der Terrasse oder, weil doch noch ein kalter Wind wehte, im Restaurant niedergelassen. Köstlich mundende Speisen und Flüssigkeitsnachschub hatten nun Priorität. Wir hoffen, auch nächstes Jahr einen grossen Andrang zum Langlauf-Start zu erleben.

 

 

Alpin, Sonntag 25. Februar 2018

Das alpine Clubrennen fand nicht statt, weil beim Hüttenchef kaum Anmeldungen eintrafen. Schade! Erika und Willy Lauper haben sich auf dieses Wochenende in der Hütte wie immer gut vorbereitet. Das vom Vorstand auf das zweite Märzwochende 2018 terminierte Clubrennen wurde kurzfristig auf den 24./25.02.2018 vorverschoben, was möglicherweise der Grund war, weshalb nur wenige Anmeldungen gemacht wurden.                 

Temperatur von 14 Grad dem Schnee arg zu. Für das nächste Jahr wünschen wir uns mehr Teilnehmende.